Heute in der APP: Wandfarbenspecial - 2,5L Wandfarbe für nur 50€ statt 59€! Jetzt APP herunterladen und sparen

Zur Startseite gehen

Welche Grautöne gibt es?

Grau ist vielfältig! Es kann dunkel oder hell, warm oder kühl sein, je nachdem, welche Pigmente hinzugefügt werden. Besonders wirkungsvoll kannst du es mit einem Farbton kombinieren, welcher den gleichen Farbschimmer besitzt.


Welche Nuancen gibt es?

Grau gibt es in unterschiedlichen Farbnuancen:

Kühle Grautöne enthalten mehr blaue Pigmente, wie zum Beispiel Grau mit Blau von MissPompadour. 

Grünliche Grautöne haben mehr grüne Pigmente und auch einen eher kühlen Charakter, wie z. B. Grau mit Grün von MissPompadour.

Warme Grautöne bekommen durch Umbra- und Braunpigmente einen warmen Unterton wie z. B. MissPompadour Grau mit Leinen.

Zudem kann ein Grau hell oder dunkel sein und von abgetöntem Weiß bis aufgehelltem Schwarz alle Nuancen abdecken. Die Auswahl grauer Farbtöne ist also sehr umfangreich.
Du willst deine Wand ganz in schwarz streichen? Dann schau dir hier unsere schwarze Wandfarbe an.

Wirkung von Grau als Wandfarbe

Je nachdem, wie die Farbe an deinen Wänden wirken soll, kannst du zwischen den warmen und kühlen Grautönen wählen. Für ein gemütliches, wohnliches Raumgefühl eignet sich vor allem die warme Farbpalette. Magst du es hingegen modern und industrial-chic, greife am besten zum kühleren Grau.

Für welche Räume eignet sich Grau?

Aufgrund der unterschiedlichen Ausrichtungen von Grautönen eignet sich die Farbe für fast alle Räume und Einrichtungen deines Zuhauses. Besonders gut wirkt die Farbe z.B. in
  • Küche
  • Wohnzimmer
  • Flur
  • Schlafzimmer

Eine grau gestrichene Küche bietet eine perfekte Grundlage für Accessoires in unterschiedlichen Tönen und Trendfarben. Wählst du einen kühleren Ton, wie zum Beispiel eine blaugraue Wandfarbe, bekommt deine Küche einen modernen Touch. Ein wärmerer Ton, wie zum Beispiel eine hellgraue Wandfarbe, macht den Raum gemütlicher.
In deinem Wohnzimmer kannst du mit einem hellen, warmen Grau als Wandfarbe eine gemütliche Atmosphäre entstehen lassen. Aber auch eine Akzentwand mit einem dunkelgrauen Anstrich kann ein tolles Wohngefühl schaffen.
Im Flur wirkt eine hellgrau gestrichene Wand einladend, ohne dabei zu aufdringlich zu sein. Wandfarbe in Grau-Grün hat einen ähnlichen Effekt.
Und ein Schlafzimmer mit grauer, vielleicht sogar dunkelgrauer Wandfarbe wirkt beruhigend, so dass du abends gut zur Ruhe kommen kannst. Auch hier hat es eine tolle Wirkung, nur eine Wand - zum Beispiel die hinter dem Bett - dunkel zu streichen. 



Tipps zur edlen Trendfarbe

Graue Wandfarbe lässt sich wirklich überall verwenden. Streiche deine Wände in Grautönen, wenn du Möbel und Dekoration in kräftigen Farben magst. Damit lässt du alle anderen Farben erstrahlen! Denn auch Accessoires in den verschiedenen Farben passen fantastisch zu grauen Wänden und werden so zu Hinguckern. So kannst du deine Räume mit farbenfroher Deko immer wieder ohne viel Aufwand neu gestalten.
Magst du hingegen lieber bunte Wände, streiche einfach deine Möbel mit Grau. So wird deine Wandfarbe betont, wobei große und wuchtige Möbel in den Hintergrund treten.

Wohnstile und Trends in Grau

Grau spielt in verschiedenen Wohnstilen eine Rolle. So ist Grau zum Beispiel Mittelpunkt eines puristischen, minimalistischen Stils. Hier stehen Geradlinigkeit und Reduktion im Vordergrund.
Auch im Skandi-Chic ist diese Farbe neben Naturtönen und Weiß ein essentielles Stilelement. Hier sind es eher die warmen Nuancen, die dominieren.
Im Industrial Style, der inspiriert ist von industriellen Elementen, Lofts und Fabrikhallen, kommen die kühleren Grautöne zum Einsatz.
Dank vielfältiger Farbnuancen eignet sich diese Trendfarbe als Grundlage für jeden Einrichtungsstil.

Welche Farbe passt zu Grau?

Da Grau sehr anpassungsfähig ist, kannst du wirklich alles dazu kombinieren. Es lässt deiner gewählten Kombinationsfarbe den Vortritt und nimmt sich vornehm zurück. Achte bei der Kombinationsfarbe darauf, dass sie einen ähnlichen farbigen Unterton hat wie das gewählte Grau.
Deinen Ideen sind da keine Grenzen gesetzt: Kombiniere ein dunkles Grau wie MissPompadour Grau mit Schwarz mit einem strahlenden Ton, wie zum Beispiel MissPompadour Rot mit Koralle. Grau mit Wärme und Weiß mit Charakter von MissPompadour sind ebenfalls eine edle Kombination. In der Wandgestaltung wirst du merken, dass es zahllose Möglichkeiten gibt, die deine Räume in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Bevorzugst du es insgesamt eher ruhig und dezent, kombiniere Grau mit einer Wandfarbe in Beige. Streiche den Eingangsbereich mit einem Hellgrau und verwende für deine Wohnzimmerwände einen passenden Beigeton, um den perfekten Kontrast zu schaffen. Für eine warme, gemütliche Atmosphäre kannst du anschließend für dein Schlafzimmer aus unserer umfangreichen Farbpalette ein Braun als Wandfarbe wählen.

Womit kann ich Grau gut kombinieren?

Grau kannst du mit allen Metallen und Holzarten kombinieren.
Es gibt keinen Farbton, der nicht zu Grau passt. Achte bei der Kombination und Einrichtung darauf, ob du ein warmes oder kühles Grau verwendest. Die kombinierte Farbe sollte die gleiche Ausprägung haben.
Zu einer grauen Wand im Wohnzimmer passt die Dekoration jeder Jahreszeit. Besonders goldene Elemente, wie sie sich oft im Herbst, aber auch im Sommer, finden, sorgen für einen Kontrast und wirken gemeinsam mit Grau sehr edel.



Welche Farben kann ich bei MissPompadour bestellen?

Wenn du graue Wandfarbe kaufen möchtest, findest du in unserem Shop sehr viele verschiedene Grautöne. Ob du es eher modern oder behaglich magst - wir haben das Richtige für dich!


Wandfarben in Grau

Unser Sortiment bietet dir Grau für alle Zimmer und Einrichtungsstile.
Egal, ob du deinen Flur mit unserer Wandfarbe für stark beanspruchte Wände streichen möchtest, das Wohnzimmer einen samtigen Anstrich mit unseren Kreidefarben bekommen soll oder du am liebsten nachhaltig und umweltbewusst streichst. Bei uns findest du für jede Wand den passenden Ton.

Lacke in Grau

Natürlich gibt es all unsere Grautöne auch in verschiedenen Lackqualitäten. Damit sind wirklich keine Grenzen mehr gesetzt, denn mit diesen grauen Lacken kannst du fast alles streichen. Möbel, Deko, Holzvertäfelungen, Fliesen… Besonders alte Fliesen lassen sich ohne viel Aufwand mit unserer Fliesenfarbe in Hellgrau auffrischen. Grauer Fliesenlack kann dein Bad komplett verwandeln! Schau dir doch mal unsere Inspirationen & Tipps an, um die unendlichen Möglichkeiten zu entdecken.

Farben in verschiedenen Glanzgraden und Qualitäten

Jeden unserer Farbtöne gibt es in Qualitäten für unterschiedliche Anwendungen. So gibt es von jedem Hersteller mindestens eine hochqualitative Wandfarbe mit edlem, matten Finish. Diese sind für alle Räume geeignet. Natürlich findest du darunter auch samtige Kreidefarben. Die Lacke gibt es in unterschiedlichen Glanzgraden. MissPompadour Einfach streichen Lacke gibt es in je einen matten und einen seidenmatten Lack an. Dazu gibt es auch noch die matten, kreidigen Lacke der CosyColours Kollektion. 



Wand- und Kreidefarbe in Grau bei MissPompadour online bestellen

Jetzt hast du natürlich die Qual der Wahl. Bei der Auswahl des richtigen Farbtons helfen dir nicht nur die Farbkarten, sondern auch unsere Kundenberatung. So findest du die richtige Qualität und Farbe für dein Projekt. Deine nachhaltige Wandfarbe, die richtige Kreidefarbe und den farblich passenden Möbellack, sowie alles benötigte Zubehör kannst du dann ganz einfach nach Hause bestellen.
Du kannst in unserem Online-Shop sowohl den Kauf auf Rechnung verwenden, als auch PayPal. Außerdem sind Zahlungen per Sofortüberweisung und Lastschrift möglich.
Deine Bestellung kommt via DHL GoGreen innerhalb weniger Tage und in nachhaltiger recycelter Verpackung bei dir an. Dann kannst du endlich loslegen. Viel Spaß beim Streichen!