10% auf alle Lacke* mit Code GOLACK10

Zur Startseite gehen

Welche Grüntöne gibt es?

In unserer Farbpalette findet sich eine Vielzahl an verschiedenen Grüntönen. Es gibt die Aqua-Töne, bei denen der Blauanteil dominiert, und Limette-Töne, bei denen der Gelbanteil überwiegt. Vom hellen, zurückhaltenden Grün wie einem Lindgrün, bis zu einem tiefen Dunkelgrün, das an die Blätter von Tropenpflanzen erinnert, wirst du fündig. So ist für jeden Stil etwas dabei.


Welche Nuancen gibt es?

Grün ist die erste Farbe an die man bei dem Wort “Natur” denkt.
Entsprechend gibt es sie in den verschiedensten Variationen und Nuancen. Angefangen bei einem hellen, leicht gräulichen und dezenten Salbeigrün, über das kräftige und helle Apfelgrün, bis hin zum dunklen und tiefen Waldgrün. Natürlich gibt es eine Menge Zwischentöne und Kombinationen wie zum Beispiel Olive, Flaschengrün, Khaki, Türkis und Limette. Zusammen mit Rot und Erdtönen entstehen Töne, die fast braun wirken.
Du merkst bereits: mit Grün sind deinen Ideen keine Grenzen gesetzt.

Die Wirkung von Grün als Wandfarbe

Grüntöne strahlen Harmonie und Gelassenheit aus, was sie beruhigend wirken lässt. Außerdem wird die Farbe mit Leben, Natur, sowie Zufriedenheit und Hoffnung verbunden. Wald- und blattgrüne Farbtöne wirken ausgleichend und erzeugen Harmonie.
Die Aqua-Töne erzeugen Frische und Erholung, wobei die gelblichen Grüntöne belebend und anregend wirken.
Wenn du dich entscheidest, eine grüne Wandfarbe zu kaufen, warum nicht mutig sein und eine dunkelgrüne Kreidefarbe wählen, wie zum Beispiel Messel oder Artillery Ground von Mylands? Alternativ empfehlen wir Camouflage von Painting the Past, ein dunkles Olivgrün.
Wähle eine Wandfarbe in Dunkelgrün, um mit einer Wand eine wohlig-beruhigende Atmosphäre zu schaffen. 
Grün mit Wald von MissPompadour eignet sich zum Beispiel hervorragend als Wandfarbe für dein Wohn- oder Schlafzimmer.
Salbeigrüne Wandfarbe hat ebenfalls eine entspannende Wirkung, wie zum Beispiel das Grün mit Salbei von MissPompadour.

Für welche Räume eignet sich Grün?

Aufgrund ihrer positiven Eigenschaften eignen sich Grüntöne tatsächlich für alle Räume des Hauses. Sowohl die kühleren als auch die warmen Töne wirken sich, je nach Raum, positiv auf ein gesundes Wohnklima aus.
  • Ein in Aqua-Tönen gestrichenes Bad kann einen positiven Start in den Tag unterstützen.
  • Ein in zartem Salbeigrün gestrichenes Schlafzimmer beruhigt die Sinne und fördert so einen erholsamen Schlaf.
  • Aber auch mit mintgrüner Wandfarbe gestrichene Wohnräume strahlen Gemütlichkeit aus und wirken gleichermaßen entspannend wie ausgleichend.
Bevorzugst du eher einen dunklen, tiefen Ton, kannst du im Wohn- oder Schlafzimmer eine Akzentwand streichen und anschließend einen zarten Rosé Ton an die restlichen Wänden bringen. Auch so erzielst du eine entspannende und beruhigende Wirkung, ohne auf kräftige Töne verzichten zu müssen.



Tipps zur Trendfarbe Grün

Für jeden Einrichtungsstil ist das passende Grün dabei. Egal ob du dabei dein Esszimmer in einer matten Kreidefarbe streichen willst, du deine Badfliesen mit mintfarbenem Kreidelack maritim auffrischen möchtest oder deinen Eingangsbereich klassisch mit einem zeitlosen, abwaschbaren eleganten Dunkelgrün streichen willst.


Wohnstile und Trends in Grüntönen

Es gibt blau- und gelbstichige Grüntöne. Zu den blaustichigen Grüntönen passen eigentlich alle Farbtöne — ob gelb, rosa oder rot. Möchtest du einen Raum streichen, der viele verschiedene Farben beinhaltet, ist Blau mit Grünanteilen immer die beste Wahl.
Insgesamt vermittelt Grün Frische und Vitalität. Du kannst die Wandfarbe überall dort verstreichen, wo viel passiert. Für Wohnzimmer und Küchen ist es also ideal geeignet.
Im englischen Wohnstil ist Grün sehr beliebt. Auch im Boho-Stil wird es gerne verwendet, wobei Grün dort gerne kräftig als Akzent benutzt wird.

Welche Farbe passt zu Grün?

Besonders gut passen Natur- und Erdtöne.
Hast du Olivgrün als Wandfarbe verstrichen, so passt zum Beispiel ein warmes Beige für eine ruhige und entspannte Atmosphäre. Du kannst es entweder an den anderen Wänden des Raumes streichen, oder deine Möbel damit auffrischen.
Hast du Salbeigrün als Wandfarbe verstrichen, dann stelle Möbel aus Kirschholz dazu oder dekoriere den Boden mit einem rotbraunen Teppich. Vor allem mit unseren Kreidefarben in Salbeigrün erzielst du eine samtig matte Wirkung, vor der die anderen Farben besonders erstrahlen.

Ein helles, sanftes Apfelgrün kann im Gegenzug mit einem kräftigen Rosa eine lebendige Wirkung erzielen, perfekt für den Boho-Stil.
Alternativ kannst du deine Wände in einem zurückhaltenden Rosé streichen und eine dunkelgrün gestrichene Kommode davor stellen — mit Goldelementen dekoriert erreichst du einen edlen, selbstsicheren Eindruck. Das passt besonders zu einem romantischen, französischen Einrichtungsstil.
Aqua-Töne entfalten neben pastelligen Tönen wie einem zarten Rosa oder einem hellen Sandton eine tolle Wirkung.
Warmes Grün, wie unser Grün mit Apfel, lässt sich immer gut mit hellen, warmen Cremetönen kombinieren.
Aber auch Blau- und Petroltöne können sich mit waldigen Grüntönen wie Grün mit Wald sehen lassen.
Kombiniere Grün mit Moos und Blau mit Wolke, um einen frischen und gleichzeitig entspannenden Eindruck zu erzielen. Grün mit Lagune und Grün mit Aqua sind ideal, wenn du einen beruhigenden Wellnessbereich erschaffen möchtest.

Einen spannenden Kontrast erreichst du, wenn du Grün mit einer Signalfarbe, wie Orange oder Gelb kombinierst. In der Farbpalette von MissPompadour gibt es das fantastische Orange mit Goldfisch oder Gelb mit Safran. Eine gelbe Wand mit einer grün gestrichenen Kommode ergibt eine spannende Wirkung. Dabei können die Signalfarben neben dem Grünton als Akzente dienen.

Womit kann ich Grün gut kombinieren?

Honigfarbene Holzmöbel passen zu jeder Nuance. Richte den Raum mit Dekoartikeln wie zum Beispiel Kissen in einem pfirsichfarbenen Rosé ein — gepaart mit goldenen Elementen wie Kerzenständern oder Tischbeinen erzielst du eine lebendige, harmonische Wirkung.
Auch Roségold, Kupfer oder Silber lassen sich mit allen verschiedenen Grüntönen kombinieren, dazu empfehlen wir weiße MöbelFür einen eleganten, reiferen Stil kannst du statt Rosé ein tiefes Weinrot, wie zum Beispiel das Rot mit Merlot von MissPompadour verwenden, am besten in Kombination mit einem Olivton.
Dekorierst du dein Zimmer gerne mit Pflanzen, empfiehlt sich ein blaustichiges Grün, da dieses zu verschiedenen Pflanzen passt. Genau so lassen sich Grüntöne mit rustikalem Holz kombinieren — das wirkt besonders natürlich und lebendig.
Super passt zu Grün mit Blauanteilen auch Eiche — ob als Parkett oder Möbelstück.



Welche Farben kann ich bei MissPompadour bestellen?

Du kannst bei uns alle Grüntöne als Wand- und auch als Möbelfarbe bestellen. Wenn du die Wand und das davor stehende Möbelstück im gleichen Farbton streichst, hast du die Möglichkeit, dein Möbelstück vor der Wand verschwinden zu lassen. Oder — genau umgekehrt — es perfekt zu betonen, indem du es mit dem Lack deiner Wahl streichst. Das bringt außerdem mehr Ruhe in den Raum.


Wandfarben in Grün

In unserem Shop findest du jede Abstufung von grünen Wandfarben für dein Projekt. Ob du ein frisches, zartes Lindgrün für dein Esszimmer oder ein dunkles Waldgrün für dein Wohnzimmer, ein türkises Aquagrün für das Bad oder ein gräuliches Grün für den Flur suchst — bei kannst du für jedes Projekt deine Wandfarbe in Grün kaufen.
Wenn du für deine stark beanspruchten Wände eine robuste Farbe suchst, sind unsere abwaschbaren Wand- und Kreidefarben ebenso gut geeignet.

Lacke in Grün

Selbstverständlich findest du bei uns all unsere Grüntöne auch in robusten Lackqualitäten. Streiche mit unserem Fliesenlack deine Wände im Bad in einem frischen Weiß und kombiniere ihn mit einem hellen Grün. Bei uns findest du auch Kreidefarben für Möbel in Grün. Wie wäre es mit Green Tea Eggshell für deine Küche? Damit erstrahlt sie in besonderer Frische.
Oder verpasse der alten Schrankwand einen edlen, dunkelgrünen Anstrich. Aber auch deine Böden lassen sich mit den Lackqualitäten verschönern. Wie wäre es mit einem hellen Grau-Grün für deinen Küchenboden?

Qualitäten

Natürlich kannst du mehr als einfache Möbel und Wände streichen.
Möchtest du einer großen, alten Vitrine einen besonders edlen, glänzenden Look verleihen, wähle das tiefe, satte Grün von Mylands Brompton Road in Wood & Metal Gloss. Dabei handelt es sich um einen stabilen Lack mit ca. 80% Glanz — mit goldener Dekoration kombiniert, verleiht es deinem Wohnzimmer ein altenglisches Aussehen.
Falls du die alte Eichenkommode dem Landhausstil anpassen willst, streiche sie in einem frischen, matten Grün. Verwende dazu eine unserer matten Kreidefarben von Painting the Past in dunkel- oder salbeigrün, zum Beispiel Cottage Green matt oder Camouflage matt. Außerdem eignen sich unsere Möbellacke wie zum Beispiel Grün mit Grau in Sanft & Matt von MissPompadour.
Greife zu unseren grünen Buntlacken, wenn du deine Fliesenwand in der Küche oder im Bad in einem belebenden, seidenmatten Grün streichen willst. Nimm einen der Eggshell-Lacke von Painting The Past oder Mylands — oder natürlich einen Stark & Schimmernd Lack von MissPompadour. Besonders appetitanregend wirken dabei Green Tea, Grün mit Matcha und Serpentine
Spülmaschine und Kühlschrank lassen sich mit den Farben für Metall übrigens ebenfalls problemlos überstreichen.



Wand- und Kreidefarbe in Grün bei MissPompadour online bestellen

Du kannst in unserem Online-Shop sowohl den Kauf auf Rechnung verwenden, als auch PayPal. Natürlich sind auch Zahlungen per Sofortüberweisung und Lastschrift möglich.
Wusstest du übrigens, dass du für die Nutzung von PayPal Plus kein PayPal-Konto brauchst und trotzdem alle Vorteile nutzen kannst?Probiere es bei deinem nächsten Kauf doch einfach mal aus!