10% auf alle MissPompadour Produkte ab dem 5. Artikel* mit dem Code OUTDOOR24 - Zur Aktion

Zur Startseite gehen

Welche Beigetöne gibt es?

Wie bei allen Farben gibt es nicht das Beige. Abhängig von den zusätzlichen Pigmenten, die man der Farbe hinzufügt, können sich viele Nuancen ergeben. Beige hat von einer kühlen bis zur warmen, sandigen Farbpalette alles zu bieten. Ob mit grauem Unterton, gelbem oder sogar rötlich - genau das macht Beige zur perfekten Kombinationsfarbe.

Welche Nuancen gibt es?

Es gibt zum Beispiel den Farbton Creme – ein sehr helles Beige, mit deutlichen Anteilen von Gelb, wie unser Weiß mit Vanille oder Creme Beige aus der CosyColours Kollektion. Fügt man dieser Farbe einen Hauch Grau hinzu, erreicht man Sand, was bereits ein Stück kühler wirkt, zum Beispiel Beige mit Sand. Auch in den Sandtönen findet man noch weitere Abstufungen.
In die andere Richtung wird Beige wärmer, wenn es ein wenig Rot enthält und ist dann allgemein als Puder bekannt. Eine elegante Farbe ist Weiß mit Puder.
Die beige Farbpalette ist immer erdend und bringt Ruhe in deine Wohnung.

Welche Wirkung hat Beige als Wandfarbe?

An die Wand gebracht erzeugt die gesamte Farbpalette Beige eine beruhigende Wirkung. Zusätzlich zur Wärme und Stabilität, die von dieser Farbe ausgeht, strahlt sie auch Geborgenheit aus. Beige steht für Natur, Behaglichkeit und auch Entspannung. Als Wandfarbe hat Beige mit einem Anteil Grau den Charakter einer Leinwand, die dir viele Gestaltungsmöglichkeiten bietet.

Für welche Räume eignet sich Beige?

Besonders gerne wird Beige als Wandfarbe in Wohnräumen verstrichen. Beige Wandfarbe eignet sich vor allem für diese Räume:

  • Wohnzimmer
  • Schlafzimmer
  • Arbeitszimmer

Da man sich dort oft und lange aufhält, ist diese Farbe besonders gut geeignet – sie ist nicht zu intensiv, als dass man sich schnell an ihr sattsieht oder sich von ihr eingeengt fühlt. 

Beige bietet dir die Möglichkeit für wechselnde Dekoration. Denn sowohl zarte, pastellige Frühlingsdekoration, als auch kräftige Farben zur Weihnachtszeit entfalten vor Beige ihre Wirkung. Aber auch im Schlafzimmer ist Beige eine gute Wahl, schließlich wirkt seine warme Ausstrahlung beruhigend. Unabhängig davon, ob du als Wandfarbe Creme verstreichst oder doch eher Gold Beige bevorzugst – Beige lässt sich in all seinen Nuancen an die Wände bringen.



Tipps zur Trendfarbe Beige

Gerade bei einfach einsetzbaren Farben wie der gesamten Farbpalette von Beige ist es wichtig, einige Tipps an die Hand zu bekommen, um das beste aus der Farbkombination zu bekommen. Dieser erdende Farbton lässt sich, dank der Ruhe, die er ausstrahlt, universell kombinieren.

Wohnstile und Trends in Beigetönen

Beige ist ein richtiger Allrounder! Denn ob du es mit einem tiefen Blau in einem maritimen Stil kombinierst oder mit einem eher verwaschenen Grau und Weiß, weil du im Landhausstil eingerichtet bist – Beige ist immer eine gute Ergänzung, ohne den anderen Farben dabei die Show zu stehlen.
Aber auch aus dem klassischen Wohnstil, wie dem französischen Landhausstil oder dem Shabby Style, ist Beige in seinen vielfältigen Nuancen nicht wegzudenken. Ein helles Beige nimmt einer Skandi-Einrichtung in Schwarz und Weiß die starken Kontraste und schafft Gemütlichkeit.
Bei einem klaren Wohnstil wie Hygge, in dem Weiß dominiert, kannst du ebenfalls verschiedenste Beigetöne verwenden. Denn Weiß lässt sich besonders gut mit gedeckten Tönen wie Beige, Taupe oder Greige kombinieren. So bringst du Wärme und Wohnlichkeit in deine Einrichtung.

Welche Farbtöne passen zu Beige?

Beige passt nicht nur zu den verschiedensten Wohnstilen, sondern auch zu einer großen Palette an Farbtönen. Da es dezent zurücktritt und nie aufdringlich wirkt, kannst du es zum Beispiel sehr gut mit kräftigen Farben kombinieren – am besten wählst du bei einem warmen Beige Farben wie Rot, Orange und Lila. Aber auch Blau und Grün lassen sich ganz einfach mit der Wandfarbe Beige kombinieren.
Vielleicht streichst du eine Akzentwand in einer waldigen grünen Farbe, zu den umliegenden Wänden passt dann ein helles Beige.
Bevorzugst du eher eine elegante und ruhige Einrichtung, so passt Beige auch zu grauen und weißen Möbeln. Für eine ruhige Atmosphäre passt Sandbeige auch Ton in Ton mit warmen Erdtönen oder Weißer Wandfarbe.

Womit kann ich Beige gut kombinieren?

Beige gehört zu den Naturtönen und oft ist Natur auch das erste, was man mit diesem Farbton verbindet. Das lässt sich genauso auf die Einrichtung übertragen.
Zur Wandfarbe Beige und Sand passtDekoration mit Treibholz-Elementen. Vor allem, wenn du dich maritim einrichten möchtest. Generell passen Naturmaterialien wie Seegras, aber auch Naturhölzer fast uneingeschränkt zu Braun mit Beige als Wandfarbe.
Kombiniert mit Jute und Leinen wird dein Zuhause besonders stilvoll!

Eine wunderbare Kombination ist auch Wandfarbe in einem Beige mit Rosa, dekoriert mit goldenen Elementen oder einem schönen Ledersessel! Beides passt klasse zu einem warmen Beige. Hast du zum Beispiel eine Kommode mit dem Möbellack in Beige gestrichen, stelle doch einfach einen Bilderrahmen oder eine Lampe in Gold dazu! Das verschafft zusätzlich eine elegante und edle Einrichtung.


Welche Farben kann ich bei MissPompadour bestellen?

In unserem Onlineshop findest du Wandfarben und Lacke unterschiedlicher Kollektionen. Streiche mit matter Kreidefarbe, oder verwende unsere nachhaltigen Wand- und Möbelfarben. Du findest hier garantiert den passenden Farbton.

Wandfarben in Beige

Bei uns kannst du eine große Auswahl an Wandfarben in Beige kaufen. Ob du dein Wohnzimmer in einem warmen, cremigen Ton streichen möchtest, wie zum Beispiel Beige mit Kaschmir, oder für einen gut ausgeleuchteten Raum ein kühles, sandiges Beige suchst, wie zum Beispiel Beige mit Sand – bei uns wirst du definitiv fündig.
Sollten deine Wände stärker beansprucht werden und abwischbar sein, kannst du unsere abwaschbare Wand- und Kreidefarben dafür genauso gut verwenden. Darunter eignet sich besonders Die Nützliche für beanspruchte Bereiche wie Flur, Küche und Kinderzimmer.

Lacke in Beige

Alle wunderbaren Beigetöne sind auch als Buntlacke erhältlich. Mit beigem Lack kannst du Möbel, Dekorationen, Wandvertäfelungen oder auch Fliesenwände in deinem Bad verändern.
Möchtest du dein Bad zum Beispiel gemütlich gestalten, empfiehlt sich der maritime Stil. Dafür kannst du auch einen unserer vielen beigen Lacke verwenden. Dazu passend dekorierst oder streichst du in Blau und Weiß mit Dekoelementen aus Holz, und das Urlaubsfeeling wird perfekt.

Die Lacke der MissPompadour Einfach streichen Kollektion gibt es in 2 Qualitäten: Äußerst strapazierbar ist der seidenmatte Stark & Schimmernd Lack. Matt und dekorativ ist Sanft & Matt. Edle Beigetöne findest du in sowohl in der CosyColours Kreidelack Kollektion wie auch unter den LittlePomp Kreidefarbtönen.

Qualitäten

Bei uns kannst du Beige nicht nur in verschiedenen Nuancen, sondern auch Qualitäten bestellen, sei es als Wandfarbe Beige oder alsMöbellack.
Ob du glänzend, seidenmatt oder komplett matt streichen willst, finde das für dich richtige Finish.
Aber natürlich wirst du bei uns auch fündig, wenn es Kreidefarbe in Beige sein soll. Diese besticht besonders durch ihre matte, schicke Optik und ist praktisch vollkommen geruchslos. Generell kannst du alle unsere Wandfarben in jedem Raum verstreichen.


Wand- und Kreidefarbe in Beige bei MissPompadour online bestellen

Bestelle einfach direkt unsere nachhaltigen Wandfarben und pudrigen Kreidefarben in vielen charmanten Beigenuancen und verwandle dein Zuhause im Handumdrehen in deine Wohlfühloase. 
Brauchst du Hilfebei der Auswahl des passenden Beigetons? Kontaktiere einfach unsere Kundenberatung. Der Versand erfolgt über DHL GoGreen und schon binnen weniger Tage kannst du anfangen zu streichen.