Einfach dreifach sparen! Erhalte bis zum 02.06. bis zu12% Rabatt.* Je schneller Du bestellst, desto mehr! - Zur Aktion

Zur Startseite gehen

Nur bis Sonntag! Jeden Tag ein neuer Rabatt: Spare 3 Tage lang bei Deiner Bestellung. Je früher Du bestellt, desto mehr sparst Du. Schnell sein lohnt sich! Erhalte bis zu 12% Rabatt ab einer MissPompadour Dose oder einer Rolle Tapete. Hier Gutscheincode sichern Jetzt Deine 12% Rabatt sichern:

Upcycling mit Kreidefarbe

In Farbwelten & Inspiration · 4 Min Lesezeit

Alle, die Spaß am Selbermachen haben, wissen, wie viel Freude es macht, sich „auf die Jagd“ zu begeben, um alte Schätzchen zu retten, deren Schönheit sich oft erst auf den zweiten Blick erschließt. Mit Kreidefarben und Kreidelack kannst du sie wieder zum Schmuckstück machen - hier erfährst du, was du beachten solltest, wenn du dein Upcycling-Projekt in Angriff nimmst.

Upcycling: Vorher/Nachher-Bilder aus unserer Streichcommunity

Du hast Lust, ein altes Familienerbstück oder deinen Flohmarktfund neu zu gestalten und bist auf der Suche nach Ideen und Inspirationen? Unsere MissPompadour Streich-Community hat hier schon einiges ausprobiert und liefert dir spannende Upcycling-Ideen.

Upcycling heißt selber machen

Der Begriff Upcycling setzt sich zusammen aus zwei englischen Begriffen, nämlich englisch up „nach oben“ und recycling „Wiederverwertung“. Und das bedeutet nichts anderes, als dass man für nutzlos gehaltene Gegenstände nicht wegwirft, sondern sie durch Veränderung und Verschönerung wieder nutzbar macht

Das funktioniert übrigens nicht nur bei alten Schätzchen. Auch eine langweilige Kommode des großen Schweden oder eine optisch in die Jahre gekommene Küche kannst du mit Kreidefarbe verändern, verschönern und wieder zu einem Schmuckstück machen - zu deinem ganz eigenen, individuellen Schmuckstück. 

Wir bei MissPompadour tun das schon seit vielen Jahren. Wir haben viele Kreidefarben getestet, viel ausprobiert und viel Arbeit investiert, um ein eigenes Sortiment an Kreidefarben und wasserbasierten Farben und Lacken zu entwickeln. Nur die besten, die haltbarsten, die, welche am einfachsten zu verarbeiten sind, und natürlich die umweltfreundlichsten Kreidefarben durften in unser Sortiment. Wir möchten dir zu einem tollen Ergebnis verhelfen - dazu gehören für uns nicht nur einfach zu verarbeitende Farben, mit denen du dir das Abschleifen in den meisten Fällen sparen kannst, und hochwertiges Zubehör, sondern auch Beratung und Unterstützung für dein Projekt.

Kreativ werden mit Kreidefarben für Möbel

MissPompadour bietet eine große Auswahl an Kreidefarben. Kreidefarbe eignet sich besonders gut für Upcycling Projekte. Die winzigen Kreidepartikel legen sich sanft auf die Oberfläche und erzeugt dadurch eine ganz spezielle matte, leicht rustikale Optik. Und diese Optik eignet sich besonders gut, um alte Möbel neu zu gestalten. 

In der CosyColours Kollektion findest du mehr als 30 wunderschöne, meist pastellige Farbtöne. Die Farbpalette reicht von weichen, eher warmen Blau- und Grautönen bis zu natürlichen, freundlichen Grüntönen. Ein ausgewogenes Angebot an neutralen Farbtönen wie verschiedene Weiß- oder Beigetöne ermöglicht dir, mit Kreidefarbe ein gemütliches, behagliches Ambiente zu schaffen. Einige intensive, dunkle, warme Farbtöne wie ein dunkles Braun, ein geheimnisvolles Grün, ein raffiniertes und ein fast schwarzes Anthrazit runden die Farbpalette ab. 

Auch die kindgerechte LittlePomp Kreidefarbe Kollektion besteht aus Lacken auf Kreidebasis. Bei der Auswahl ihrer 15 Farbtöne wurden kinderpsychologische Aspekte berücksichtigt. Besonders wichtig war uns auch die völlige gesundheitliche Unbedenklichkeit der Farben. Sie sind auf Wasserbasis und enthalten keine Lösemittel. Deshalb können sie (so wie unsere anderen Farben) problemlos von Schwangeren verarbeitet werden und geben keine flüchtigen Verbindungen in Innenräumen, die von Babys und Kleinkindern bewohnt werden, ab. 

Suchst du eine noch größere Range an matten Lack-Farbtönen, schau dir einmal die Lackvariante MissPompadour Sanft & Matt an. Diese ebenfalls wunderbar samtigen Mattlacke enthalten zwar keine Kreide, aber vereinen trotzdem alle guten Eigenschaften von Kreidefarbe. Es gibt sie in über 90 Farben.

Upcyling geht mit allem

Eigentlich können alle alten Möbel upgecycelt werden. Sei es das Gitterbettchen, in dem schon die eigenen Eltern und man selbst die erste Lebenszeit verbracht haben, oder eine alte Kommode aus Holz, die als Wickeltisch dienen soll. Auch einem charmanten Flohmarktfund kannst du mit einem frischen Anstrich mit Kreidefarbe neues Leben einhauchen. Aber auch Möbel, die noch gar nicht so alt sind, sogenannte "Möbel von der Stange", welche vielleicht praktischen Stauraum bieten, ansonsten optisch gar nichts hergeben, kannst du durch einen Anstrich mit Kreidefarbe einen interessanteren Look geben. 

Du wirst dich wundern, wie ein Anstrich mit Kreidefarbe ein langweiliges Möbelstück in einen individuellen Hingucker verwandeln kann. Lass dich hier auch nicht von Kunststoff-Furnieren ausbremsen, die sich auf diesen Möbelstücken meistens finden. Beachtest du einige Tipps, lässt sich auch dieses Material mit Kreidefarbe bearbeiten.

Vorbehandlung deines Werkstücks

Hast du dein Werkstück dann zuhause, beginnst du zuerst mit einer gründlichen Reinigung. Am besten verwendet du unseren milden, aber effektiven Reiniger Zum Reinigen. So werden auch alte Fette entfernt. Und dabei unterzieht du dein Werkstück auch gleich einer ganz genauen Inspektion: Muss etwas verspachtelt oder repariert werden? Platzt der alte Lack stellenweise ab und du solltest ihn daher abschleifen? Sind Scharniere und Griffe noch zu verwenden? Dann folgt der Moment, wo du ein Möbel ganz objektiv betrachtest, wo du versuchst, seinen wahren Charakter zu erfassen und die richtige Farbe auszuwählen. 

Ist der Untergrund sehr glatt - gibt es Oberflächen aus Plastik oder Stein? Oder befürchtest du, dass das Holz ausbluten könnte? Dann streiche ihn mit unserer Grundierung MissPompadour Zum Halten & Blocken vor. Danach beginnst du mit dem Streichen der Kreidefarbe. Trage die Farbe zweimal auf, auch wenn schon der erste Anstrich gut deckt. Die Optik der Kreidefarbe kommt dann besonders gut zur Geltung und dein Anstrich erhält seine volle Strapazierfähigkeit. Das ist DIY. Und das bereitet uns so viel Freude und Befriedigung, dass man geradezu süchtig danach werden kann.

Möbel mit Kreidefarbe streichen – das brauchst du

Solltest du abblätternden Altlack auf deinen Möbeln vorfinden, musst du schleifen. MissPompadour Zum Schleifen oder sogar eine Schleifmaschine sind dann gefragt. Intakten Lack kannst du einfach mit dem Kreidelack überstreichen. 

Auf allen glatten Oberflächen, auch auf rohem oder gebeiztem Holz, das ausbluten könnte, sowie bei starken Flecken auf dem Untergrund, solltest du mit einer Grundierung vorstreichen. Ideal ist da MissPompadour Zum Halten & Blocken. Natürlich benötigst du auch Pinsel und Lackierrolle für dein Projekt. Die tolle plastikfreie und wieder verwendbare Die Farbwanne! von MissPompadour erleichtert dir die Arbeit ebenfalls. 

Um den richtigen Farbton deiner Kreidefarbe auszuwählen, bestellst du dir am besten die Farbkarten. Die LittlePomp Farbkarten und CosyColours Farbmuster sind handgestrichen und zeigen dir nicht nur alle Farbtöne der Kreidefarbe, sondern du hast auch die Möglichkeit die Haptik der Farbe zu erfühlen. Die Farbkarten der Einfach streichen Kollektion kommen im praktischen Postkartenformat zu dir und sind einzeln zu entnehmen. 

Möchtest du die Oberflächen noch zusätzlich stabilisieren, kannst du die Farbe zum Schluss mit unserem farblosen Wachs versiegeln. Das matte Finish der Kreidefarbe bleibt so weitestgehend erhalten. Benötigst du eine extrem beanspruchbare Oberfläche, so empfehlen wir die Verwendung von MissPompadour Zum Versiegeln.

Farbideen

Werkzeuge und Zubehör

Wir sind für Dich da

Du brauchst Unterstützung beim Projekt oder hast ein anderes Anliegen? Melde Dich einfach bei unser Kundenberatung!

Wir helfen Dir gerne jederzeit - telefonisch oder im Live-Chat (Mo-Fr 09-18, Sa bis 16 Uhr), per WhatsApp oder direkt über unser Kontaktformular.