• Versandkostenfrei ab 90€
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Farbberatung
Zur Startseite wechseln
🎁

Adventskalender - Einfach gewinnen: Vom 01. bis 24.12 verschenken wir täglich eine Bestellung! Einfach shoppen und mit ein bisschen Glück bekommst Du Deine Bestellung zurück erstattet. An den Adventssonntagen losen wir aus allen Bestellungen, die über unsere App eingetroffen sind, aus.

Rundbogen streichen | Arch Wall für dein Zuhause

6 Min Lesezeit

Du findest sie in vielen Wohnzeitschriften, denn sie sind nicht nur im Trend, sondern lassen deine Wand besonders wirken: farblich abgesetzte Rundbögen. Mit dem Trendnamen Arch Wall hast du sie bestimmt auch bereits in deinem Feed entdeckt! Ob sie als dekorative Wandgestaltung für sich stehen, oder einen attraktiven Hintergrund für ein Wandregal bilden - Rundbögen sind immer ein interessantes Element.
Gibt es bei dir bereits einen Rundbogen zum Durchgehen? Dann gestalte einfach diesen Türbogen und setze ihn farblich ab! Wie das geht, erfährst du in diesem Ratgeber.
Zunächst geht es um die richtige Farbauswahl. Willst du einen Rundbogen streichen, sollte sich die Bogen-Farbe durch einen gekonnten Kontrast von der Wandfarbe abheben. Achte zudem auf eine exakte Ausführung des Bogens.

Um deinen Türbogen farblich zu verändern, setze durch eine interessanten Farbwahl ein gestalterisches Highlight. Betone das Innere des Türbogens mit einer kräftigen Farbe. Auch mit einem ca. 5cm breiten Rahmen rund um die Außenseite des Bogens machst du deinen Rundbogen zum Hingucker.

Vorbereitung für das Streichen einer Arch Wall

Bereite dich, wie bei allen handwerklichen Tätigkeiten, auf die Arbeit gut vor und lege dir alle nötigen Dinge zurecht.

Beim Rundbogen streichen ist die Vorarbeit mit Bleistift und Klebeband besonders wichtig, also sorge neben Pinsel und Farbe auch für die zeichnerischen Utensilien. Dazu gehören eine Reißzwecke/ Nagel und Hammer, ein Bindfaden mit Bleistift, sowie eine Wasserwaage und Malerkrepp.

Decke den Fußboden unmittelbar an der Wand gut ab. Willst du Plastik vermeiden, dann greife zu unserer Malerplane. Dann benötigst du die Farbe, die dein Bogen erhalten soll, eine Farbwanne, eine kleine Streichrolle und einen Pinsel. Für exaktes Arbeiten eignet sich der Zum Streichen MissPompadour Schrägpinsel ideal.

Inspiration für das Gestalten eines Bogens

Wähle für deinen Bogen eine Farbe, die gut mit der Wandfarbe harmoniert. Bleibe dafür einfach in der gleichen Farbfamilie. Wählst du eine intensive Farbe, sorge dafür, dass sie ein weiteres Mal im Raum auftaucht. Orientiere dich bei der Größe des Rundbogens am besten an den Türen. So fällt der Bogen nicht zu schmal oder zu niedrig aus. Möchtest du später ein Regal vor deinen Rundbogen setzen, solltest du die Tiefe der Bretter eher gering halten.

Bogen an die Wand malen

Hebe mit dem Rundbogen verschiedene Bereiche in deinem Zuhause hervor. Dieses dekorative Element eignet sich zum Beispiel als Kopfteil an deinem Bett und sorgt für einen in sich abgeschlossenen Eindruck.
Nutze die Arch Wall, um deinen Toilettentisch zu schmücken oder den Schreibtisch im Kinder- oder Arbeitszimmer zu betonen. Damit wird der Arbeitsbereich zu einem echten Hingucker und kann dir durch die Abgrenzung zu besserer Konzentration verhelfen.
Auch in der Küche sowie im Esszimmer kann ein Rundbogen besonders elegant wirken.
Eine Arch Wall zu streichen ist ein effektiver und kostengünstiger Weg, deine Räume und Möbel aufzuwerten!

Rundbogen farblich absetzen

Streichst du den Rundbogen hinter dem Bett oder Tisch, dann wähle einen Farbton, der zum Rest deines Raumes passt und dabei heraussticht.
Hast du das Zimmer in Beige mit Kaschmir gestrichen, so eignet sich zum Beispiel Grün mit Matsch für einen edlen Kontrast. Um eine dezente Wirkung zu erzielen, kannst du auch Grün mit Grau verstreichen.
Achte auf jeden Fall darauf, dass die Farbe des Bogens heller oder dunkler ist, als deine Wandfarbe. Andernfalls wird er nur schlecht sichtbar sein.

Anleitung: So streichst du eine Arch Wall

Obwohl es auf den ersten Blick kompliziert wirkt, ist es ganz einfach, einen gleichmäßigen und schönen Rundbogen zu streichen.
Wie bei jedem Streichprojekt ist die Vorbereitung wichtig und wir erklären dir genau, wie du dabei vorgehen musst.

Was du benötigst:
  • Schnur/ Bindfaden
  • Reißzwecke oder Hammer und Nagel
  • Bleistift
  • Wasserwaage
  • Malerkrepp

Schritt 1: Rundbogen vorbereiten

Bestimme die Stelle an der Wand, wo der Rundbogen hin soll. Lege die Höhe und Breite des Bogens fest. Bringe den Nagel in halber Breite des künftigen Rundbogens an. Binde den Bleistift an der Schnur fest und schneide sie auf die halbe Breite des Bogens zu. Binde sie anschließend am Nagel fest.

Schritt 2: Rundbogen vorzeichnen und abkleben

Zeichne nun mit Hilfe von Schnur, Nagel und Bleistift die Rundung an die Wand. Mit Hilfe der Wasserwaage kannst du gerade, senkrechte Linien zum Boden hin zeichnen. Klebe sie anschließend gut ab.

Profitipp: 

Hast du noch etwas von der ursprünglichen Wandfarbe da, bestreiche die inneren Seiten des Klebebandes damit. So erreichst du messerscharfe Kanten.

Schritt 3: Rand ziehen

Male mit dem feinen Pinsel die Kontur des Rundbogens, immer an der Bleistiftlinie entlang, sorgfältig aus.

Schritt 4: Ausfüllen

Streiche nun die Innenflächen und fülle den gesamten Rundbogen mit Farbe.
Entferne das Klebeband, wenn die Farbe noch feucht ist.
Willst du deinen Rundbogen im Flur verschönern, zeichne einfach den Türbogen mit Hilfe einer Schnur nach.
Schlage einen Nagel an der höchsten Stelle deines Rundbogens ein, befestige das eine Ende von einem Stück Schnur an einem Bleistift und das andere Ende am Nagel und folge mit dem Bleistift der Rundung.

Tipps um einen exakten Bogen an die Wand zu malen

Einen exakten Bogen erhältst du mit Hilfe von Schnur und Bleistift. Halte die Schnur stramm, damit der Kreis gleichmäßig wird.
Du kannst auch einen großen Zirkel verwenden, um eine schöne Kontur zu schaffen.
Für eine senkrechte Linie, vom Bogen bis zum Boden, verwendest du eine Wasserwaage. 

FAQ: Häufige Fragen zum Streichen von Bögen und Rundbögen

Wie kann ich eine gemalte Arch Wall anschließend verwenden?

Eine Möglichkeit ist es, den Rundbogen als Hintergrund für eine Garderobe zu verwenden. Du kannst auch ein Regal mit in unterschiedlichen Längen geschnittenen Brettern vor den Rundbogen montieren. Streiche dann die Regalbretter in der Farbe des Hintergrundes.
Setze den Rundbogen einfach als Betthaupt ein. Bei einem breiten Bett malst du zwei Bögen, bei einem schmaleren einen einzelnen großen Bogen. Im Wohnzimmer kannst du ebenfalls einen Rundbogen an die Wand malen. Dort eignet er sich als Akzent für den Sessel, über der Tür oder für eine Fotowand.

Kann ich einen Rundbogen auch über eine Tür oder ein Fenster malen?

Du hast auch die Möglichkeit, einen Fenster- und Türbogen farblich zu gestalten. Bei entsprechend hohen Decken kann das eine tolle Wirkung haben, vor allem, wenn du die Tür oder den Fensterrahmen in der selben Farbe wie den Bogen streichst.
Wie du deine Tür lackieren kannst, haben wir im So geht’s: Türen streichen erklärt.
Du siehst, deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Wie malt man einen Regenbogen an die Wand?

Gerade in Kinderzimmern ist der Regenbogen mit seiner fröhlichen Farbenvielfalt ein beliebtes Motiv.
Er wird genauso, wie die Außenkontur eines Rundbogens, mit Bleistift vorgezeichnet. Direkt darunter malst du einen 2. Bogen in einer anderen Farbe, dann den nächsten usw. Verwende möglichst klare Farben.

Wie kann man eine Wand rund abkleben?

Da Malerkreppband elastisch ist, kannst du es in eine Rundung ziehen. Am besten füllst du die Wandrundung Freihand mit einem Pinsel aus.
Verwende den schmalen MissPompadour Schrägpinsel und arbeite langsam und geduldig an der vorgezeichneten Linie entlang. Ist erst einmal ein Streifen gestrichen, geht es dann mit Rolle oder breiterem Pinsel ganz schnell.

Videoanleitung: Räume verwandeln