• Versandkostenfrei ab 90€
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Farbberatung
Zur Startseite wechseln

MissPompadour Adventskalender - Einfach gewinnen: Vom 01. bis 24. Dezember verschenken wir täglich eine Bestellung! Also einfach shoppen und mit ein bisschen Glück bekommst Du Deine Bestellung zurück erstattet. An den Adventssonntagen losen wir aus allen Bestellungen, die über unsere App eingetroffen sind, aus.

Gartenmöbel aus Kunststoff streichen

8 Min Lesezeit

In diesem „So geht’s“ konzentrieren wir uns auf Gartenmöbel aus Kunststoff. Tipps, wie du Gartenmobiliar aus Holz oder Metall streichst, findest du in den Tutorials Gartenmöbel aus Metall lackieren und Gartenmöbel aus Holz streichen und lackieren.

Weiße Plastik-Gartenstühle – sie sind ja praktisch – aber nicht selten wirken sie billig. Spätestens, wenn Kratzer und Verwitterung ihre Spuren hinterlassen haben, sehen sie schäbig aus. Also ab damit in den Sperrmüll und noch mehr Plastikmüll produzieren?
Nein, deine Kunststoffmöbel haben ein zweites Leben verdient. Egal ob du Tisch, Liegestuhl oder die Kunststoff Gartenbank streichen willst, in wenigen Stunden sieht alles aus wie neu – und vielleicht sogar richtig edel.

Ideen für das Streichen von Kunststoff Gartenmöbeln aus der MissPompadour Streich-Community

Weiß, dunkles Grün oder Anthrazit sind die klassischen Farben von Kunststoffmöbeln für den Garten. Irgendwie passen die fast immer, aber sie wirken oft auch …ja, genau: langweilig!
Plastikmöbel kannst du genauso wie Möbel aus Holz streichen – wenn du willst, kunterbunt. Wie meint Pippi Langstrumpf doch gleich: „Ich mach' mir die Welt widdewidde wie sie mir gefällt... !“

Du findest tolle Farbtöne in unseren Kollektionen, mit denen du Kunststoff Gartenmöbel lackieren kannst. Wie wäre es mit leuchtendem Grün mit Türkis von MissPompadour? Aber auch dezente Grautöne wie Grau mit Beton machen sich als Farbe für Plastik-Gartenmöbel gut. Bist du mutig? Dann kombiniere diese Töne mit MissPompadour Gelb mit Safran oder Gelb mit Zitrone in der großartig haftenden Stark & Schimmernd Qualität. Lass dich von der Farbauswahl im MissPompadour-Shop beflügeln.

Weitere pfiffige Ideen, wie du deinen Kunststofftisch oder die Plastik Gartenbank streichst, findest du in der MissPompadour Streich-Community.

Vorbereitung: Wähle die richtige Farbe für deine Kunststoff Gartenmöbel

Viele Gartenbesitzer:innen fragen sich: Kann ich überhaupt meine Plastik Gartenmöbel streichen?
Klare Antwort: Ja! Kunststoff Gartenmöbel streichen ist so unkompliziert wie das Mobiliar selbst. Um die Oberfläche möglichst strapazierfähig zu lackieren, verwendest du unsere umweltverträglichen Outdoor-Farben.

Welche Kunststoff Gartenmöbel willst du streichen?

Ganz egal ob Tisch, Bank oder Stuhl – du kannst mit unseren wasserbasierten Farben für den Outdoor-Einsatz alle Plastikmöbel streichen.
Die genannten Lacke funktionieren auf den meisten gängigen Kunststoffen. Sogar Gartenmöbel aus Rattan-ähnlichem Kunststoffgeflecht kannst du einen neuen Look verleihen.
Profitipp: Mit den genannten Farben kannst du auch Elemente aus Holz oder Metall in deinem Gartenmobiliar passend zu den Kunststoff Möbeln lackieren.

Welchen Effekt willst du erzielen?

Matte Farbtöne eignen sich weniger gut, um Kunststoff Gartenmöbel zu lackieren.

  • Matter Effekt: Matte Farben sind von Haus aus rauer und damit weniger robust und witterungsbeständig. Sie haften zudem weniger gut als seidenmatte, glänzende Farben oder spezielle Outdoor-Lacke. Willst du trotzdem mit matten Effekten arbeiten, dann möglichst nur bei Möbeln, die weniger strapaziert werden und witterungsgeschützt stehen.
  • Seidenmatter/Glänzender Effekt: Die seidenmatten Farben und Outdoor-Lacke sind am strapazierfähigsten und entfalten die höchste Schutzwirkung. Hervorragend eignen sich MissPompadour Stark & Schimmernd Lacke. Du findest sie in über 90 Farbtönen. An ihnen wirst du lange Freude haben!

Kunststoff Gartenmöbel richtig streichen: Anleitung von MissPompadour

Wie du deine Kunststoff-Möbel für die Gartensaison auffrischst, erklären wir dir in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Schritt 1: Reinigen

Reinige deine Kunststoff Möbel vor dem Lackieren gründlich und beseitige fettige Rückstände vollständig. Mit MissPompadour Zum Reinigen gelingt das perfekt. Anschließend brauchst du nur noch mit Wasser nachwischen und die Fläche gut trocknen lassen.

Schritt 2: Abschleifen – ja oder nein

Bevor du eine Plastik Gartenbank oder einen Kunststoff Gartentisch streichst, musst du die Gartenmöbel nicht abschleifen. Das solltest du nur tun, wenn alte Farbreste abblättern. Sehr glatten Kunststoff kannst du mit feinem Schleifpapier oder einem Schleifvlies leicht anrauen. So hält der Lack noch besser.

Schritt 3: Grundieren

Für optimale Haftung trägst du mit einem Pinsel zunächst eine dünne Schicht MissPompadour Zum Halten als Grundierung auf. Lasse den Haftgrund anschließend mindestens 4 Stunden trocknen.

Schritt 4: Lackieren

Trage nun die Lackschichten auf – so viele, bis du mit dem Ergebnis happy bist. Meistens reichen zwei Schichten. Nach rund zwei Stunden Trockenzeit kannst du mit einer Lackrolle oder einem Pinsel den nächsten Anstrich starten. Willst du große Flächen wie einen Kunststoff Gartentisch streichen oder schwer zugängliche Stellen, kannst du eine Farbsprühpistole verwenden.
Wichtig: Dazu musst du 10 % Wasser zur Farbe hinzugeben.

Profitipp: Suche dir zum Streichen einen möglichst schattigen, staub- und windgeschützten Ort.

Schritt 5: Aushärten

Du hast deine Plastik Gartenstühle fertig gestrichen? Dann warte noch etwas, bis du darauf Platz nimmst. Erst nach 14 Tagen ist der Lack ausgehärtet und hat seine volle Robustheit erreicht. Bewahre deine Möbel während der Trocknungszeit vor Nässe.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Streichen von Gartenmöbeln aus Kunststoff

Du möchtest deine verwitterten Kunststoff-Gartenmöbel auffrischen und hast noch Fragen? Wir haben hier die häufigsten für dich zusammengestellt.

Kann ich Kunststoff Gartenmöbel lackieren, ohne sie abzuschleifen?

Ja, das kannst du. Nur sehr glatte Kunststoff Oberflächen solltest du mit feinem Schleifpapier oder Schleifvlies etwas anrauen.

Kann ich auch matte Lacke verwenden, um Plastik Gartenmöbel zu streichen?

Matte Lacke sind weniger widerstandsfähig und haften weniger gut. Ideal sind deshalb seidenmatte Lacke.

Kann ich auch Kunststoff Gartenmöbel streichen?

Ja, das ist ganz einfach. Oft kannst du dir dabei sogar das Abschleifen sparen. Beim Streichen gehst du ähnlich vor wie beim Metall Gartenmöbel lackieren. Wie es genau funktioniert, erfährst du in der Anleitung Kunststoff Gartenmöbel streichen.

Kann ich Kunststoff Blumentöpfe streichen?

Passend zu deinen Kunststoff Gartenmöbeln kannst du ebenfalls Plastik-Blumentöpfe ganz einfach mit Farbe verschönern. Ideal dafür sind unsere Outdoor-Lacke.

Kann ich meine gestrichenen Kunststoff Gartenmöbel draußen stehen lassen?

Ja, das kannst du. Achte dabei auf die Witterung, denn die Lacke vertragen keine stehende Nässe. Stelle sie also gekippt hin oder unter ein Vordach.

Noch Fragen zum Streichen von Kunststoff-Gartenmöbeln?

Hast du noch Fragen? Wir helfen dir gerne!
Eine Menge weiterer Ideen, wie du deine Gartenmöbel und vieles andere streichen kannst, findest du in der MissPompadour-App.

Dieses Zubehör brauchst du, wenn du Kunststoff Gartenmöbel lackieren möchtest

Hier findest du noch tolle Tools, die dir helfen, Plastik Gartenstühle & Co. zu streichen.
  • Lackrolle: Einen gleichmäßigen Farbauftrag erreichst du mit unseren Microfaser-Lackrollen.
  • Schleifvlies: Sehr glatten Kunststoffoberflächen kannst du vor dem Schleifen anrauen. Dazu verwendest du feines Schleifpapier oder das MissPompadour Schleifvlies Zum Schleifen.
  • Farbsprühgeräte: Unsere Farbsprühsysteme von Wagner sind erste Wahl, wenn du den Lack perfekt gleichmäßig auftragen willst. Auch schwer zugängliche Stellen lackierst du so problemlos.
  • Farbwanne: Fülle die Farbe zum Streichen in eine Farbwanne, um sie einfacher verwenden zu können. Die flache Farbwanne ist so geformt, dass du sie beim Arbeiten gut in der Hand halten kannst. An ihrer angerauten Oberfläche befreist du die Lackierrolle von überflüssiger Farbe. Spezielle Farbwannen für Pinsel ermöglichen dir, den Pinsel aufrecht in die Wanne zu stellen. Mit ihrem ergonomischen Griff kannst du diese Wannen beim Lackieren leicht halten.

Wetterfeste Farben für Deine Gartenmöbel

Eine Auswahl unserer beliebtesten Farbtöne

Für Dein perfektes Projekt

Unser Zubehör zum Gartenmöbel streichen